Bachblüten

„Heile die Seele und nicht die Krankheit.“ Dr. Eduard Bach (1886-1936)   

Der englische Arzt Dr. Eduard Bach hat mit Hilfe von 38 Blütenessenzen ein ganzheitliches System entwickelt, das sich auf jeden Menschen und dessen individuelle Bedürfnisse und Lebensumstände anwenden lässt.

 

Fast jeder kennt sie und sie befinden sich meist in jeder guten Hausapotheke: die Bachblüten-Notfalltropfen. Doch neben den Notfallblüten gibt es noch viele andere Bachblüten, die uns in den verschiedensten Bereichen und Lebenslagen unterstützen können. Gerade Kinder sprechen sehr gut und meistens sehr schnell auf Bachblüten an.

 

Jedoch können Bachblüten auch wunderbare Begleiter in verschiedenen anderen Situationen sein – wie z.B. bei Kinderwunsch und Schwangerschaft. Sie können uns unterstützen ruhiger und gelassener zu werden, die Dinge mal aus einem anderen Blickwinkel anzuschauen oder uns wieder Hoffnung zu schenken.

BEI UNERFÜLLTEM KINDERWUNSCH

  • schenkt Geduld
  • gibt Hoffnung und Mut
  • hilft Verbitterung, Zweifel und Ärger loszuwerden
  • mindert Eifersucht
  • schenkt Selbstvertrauen
  • gleicht Stimmungsschwankungen aus
  • unterstützt im Lösungsprozess
  • als Unterstützung bei einer künstlichen Befruchtung

 

SCHWANGERSCHAFT & GEBURT

  • schenkt Gelassenheit und Vertrauen
  • stärkt die Intuition
  • gleicht Stimmungsschwankungen aus
  • wenn Gedanken sich im Kreis drehen und man abschalten möchte
  • während dem Geburtsvorgang
  • als Unterstützung direkt nach der Geburt und im Wochenbett

 

BABY & KINDER

  • direkt nach der Geburt
  • für ängstliche und schreckhafte Babys/Kinder
  • für Kinder, die an Mamas Rochzipfel hängen oder sofort weinen, wenn Mama den Raum verlässt
  • bei Schlafproblemen und Alpträumen
  • nach einer Impfung
  • als Unterstützung beim Zahnen
  • bei grosser Unruhe und Bauchkrämpfen
  • Übertritt in Kita, Kiga, Schule oder Lehre
  • als Unterstützung nach einem Todesfall oder einer Scheidung
  • lindert Heimweh
  • Lernschwierigkeiten oder Konzentrationsstörungen
  • stärkt das Selbstvertrauen
  • bei Erschöpfung oder Antriebslosigkeit

 

KOSTEN

Kinder ab 4 Jahren können die Karten intuitiv aus einem Kreis aussuchen. Das klappt sehr gut.

Bei Erwachsenen gibt es unterschiedliche Methoden. Sehr gerne wenden wir die Bahui-Methode an.

Preis ohne Beratung: 25.00

Kinder bis 16 Jahre: Fr. 50.00

2 Kinder bis 16 Jahre: 75.00

Erwachsene: Fr. 90.00

Preis inkl. Beratung von ca. 1 Stunde und persönlicher Mischung.